Andrea Calcagnini, Heilpraktikerin für Psychotherapie in Kirchheim unter Teck

Wenn Sie Fragen haben freue
ich mich auf Ihren Kontakt.

Andrea Calcagnini | Heilpraktikerin für Psychotherapie | Kirchheim unter Teck

Konflikte lösen durch Wertschätzende Kommunikation

selbst in angespannten Situationen aufrichtig und gelassen reagieren - wie schaffen wir das?

 

Erlebe im Seminar wie du mit Alltagssituationen einen anderen Weg der Kommunikation findest und ein Miteinander, in denen Konflikte gelöst und alle Beteiligten respektiert und wahrgenommen werden. Schritt für Schritt lernst du durch das Konzept der "Wertschätzenden Kommunikation" die Art der trennenden Kommunikation zu durchbrechen. Eine einfache Methode mit starker Transformationskraft!

 

Die "Wertschätzende Kommunikation" ist ein Gesprächsführungs- und Konfliktbearbeitungsmodell. Sie basiert auf der von Dr. Marshall Rosenberg entwickelten Gewaltfreien Kommunikation (GFK). Es geht um das Verinnerlichen einer wertschätzenden Haltung, aus der heraus wir sprechen und handeln. Du gewinnst mehr Sicherheit in Dialogen. Dein Gewinn: eine Qualität des Miteinanders, die von Vertrauen, Wertschätzung und Respekt geprägt ist.

 

Themen:

  • sich aufrichtig mitteilen - ohne verletzend zu sein
  • den Anderen verstehen - auch wenn du anderer Meinung bist
  • selbstbewusst klare Bitten aussprechen - statt Forderungen zu stellen
  • sich für eigene Anliegen einsetzen - ohne Recht haben zu wollen
  • irritierendes Verhalten ansprechen - ohne Andere zu verletzen Kritik,
  • Vorwürfe und Angriffe hören - ohne sie persönlich zu nehmen
  • Wertschätzung und Dankbarkeit für sich und andere

 

Seminar

Sa: 30. November 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr
So: 1. Dezember 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr
Preis: Euro 190,00
Wo: Praxis Andrea Calcagnini, Kolbstr. 25, 73230 Kirchheim-Teck, mail@calcagnini, Tel: 07021 571368

 

Zur Anmeldung

 


Gewaltfreie Kommunikation nach Marschall Rosenberg

Regelmässige Seminare:

Psychosoziale Beratungsstelle Nürtingen, Angehörige und Betroffene

Emmi-Seeh-Heim Freiburg, Alten-und Pflegeheim, Mitarbeitertrainings

 

Das Wesentliche sagen und hören in vier Schritten.

"Giraffensprache und Wolfssprache" unterscheiden lernen.

Neue Wege im menschlichen Miteinander finden.

Ehrlich ausdrücken was mich bewegt, ohne zu verletzten.

In schwierigen Situationen Lösungen finden die für alle passt.

Theorie und Praktische Übungen. Wertschätzung für mich selbst, in Partnerschaften und Teams.

Für alle, die die GFK kennen lernen möchten.